Aktivitäten Im IBBO

Ausbildungspaten gesucht

Ausbildungspaten gesucht

Unterstützen Sie die Integration geflüchteter junger Menschen in unsere Gesellschaft Eine große Zahl von jungen Flüchtlingen befindet sich im Ausbildungs- und Bildungssystem. Teilweise durchlaufen sie es mit großem Erfolg, teilweise geht es langsam voran, einige scheitern auch an den Anforderungen. Die begleitenden Hilfen sind sehr […]

Austausch mit Studierenden der Kulturanthropologie

Austausch mit Studierenden der Kulturanthropologie

Am 15.11.2018 fand ein Austausch mit Studierenden der Kulturanthropologie (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz) und B1- sowie B2-Schülern/innen der IBBO-Deutschkurse statt. 12 Studentinnen und ihre Dozentin Frau Dr. Sandra Kessler besuchten das IBBO, um unsere Arbeit und die Menschen, die unsere Angebote wahrnehmen, kennenzulernen. Nach einer Einführung über […]

Anerkennung unserer Flüchtlingsarbeit

Anerkennung unserer Flüchtlingsarbeit

Eine tolle Anerkennung für unsere Arbeit in der Flüchtlingshilfe konnten wir am 13. November um 11 Uhr entgegen nehmen. Der Leiter des katholischen Dekanats Mainz Stadt, Herr Dekan Markus Kölzer, übergab an diesem Tag einen Scheck über 7.017,27 Euro, den stellvertretend für alle Aktiven in der ÖFO/MIA Rita Gieringer, Willi Schuth, Burghard Nicklaus und Sabine Frey entgegen nahmen.

Anlässlich der interkulturellen Woche und des interkulturellen Festes auf den Domplätzen hatten wir um die Unterstützung unserer Arbeit in der Flüchtlingshilfe hier in Mainz gebeten. Diese hohe Summe kam zusammen, weil sich über 30 katholische Pfarrgemeinden des Dekanats Mainz an der Aktion beteiligten. Dekan Kölzer hob bei der Übergabe hervor, dass ein wesentlicher Beitrag zu dieser tollen Spende
im interkulturellen Gottesdienst, den an diesem Tag deutsche Katholiken und Katholiken anderer Muttersprachen gemeinsam im Dom feierten, zusammenkam.

Im Namen aller in der ÖFO e.V. Aktiven haben wir uns für diese großartige und überwältigende Unterstützung bedankt; Sie motiviert und ermutigt uns in unserer Arbeit im Allianzhaus, im IBBO und in neuen Projekten fortzufahren und so die dauerhaft oder vorübergehend in Mainz lebenden Flüchtlinge im Ankommen, beim Finden eines neuen Zuhauses und bei der Integration in unsere plurale und freiheitlich-demokratische Gesellschaft zu begleiten und zu unterstützen.

Das Sommerfest 2018 im IBBO

Das Sommerfest 2018 im IBBO

Das Sommerfest im interkulturellen Bildungs- und Begegnungszentrum Oberstadt (IBBO) bringt Geflüchtete unterschiedlicher Nationalitäten und Einheimische zusammen Am 13.07. haben ca. 120 Gäste im Interkulturellen Bildungs- und Begegnungszentrum der ÖFO e.V. in Mainz Oberstadt gemeinsam gefeiert. Geflüchtete aus allen Gemeinschaftsunterkünften in Mainz und aus Wohnungen haben […]

Einladung zum Zucker und Sommerfest

Einladung zum Zucker und Sommerfest

   Interkulturelles Zucker- und Sommerfest am Freitag, den 13. Juli 2018 ab 16 Uhr im IBBO in Berliner Straße 39a, 55131 Mainz Die ÖFO e.V. lädt herzlich zur gemeinsamen Feier des Zucker- und Sommerfestes ins Interkulturelle Bildungs- und Begegnungszentrum Oberstadt (IBBO) ein. Nach Ramadan wollen zusammen mit Geflüchteten und Einheimischen feiern! […]

Einladung zum interkulturellen Frühlingsfest

Einladung zum interkulturellen Frühlingsfest

Die ÖFO lädt herzlich zur gemeinsamen Feier des Nowruz – Frühlingsfest am 06.04.2018, ab 14:00 Uhr im IBBO ein.

 

Wo:                 Interkulturelles Bildungs- und Begegnungszentrum Oberstadt (IBBO)

Berliner Str. 39a, 55131 Mainz

Nowruz ist das am weitesten verbreitete und älteste der persischen Feste, das als Frühlings- und Neujahrsfest auch in vielen Ländern der Region, wie Iran, Afghanistan, Aserbaidschan, Tadschikistan, Pakistan, Irak, in den kurdischen Gebieten, in Üzbekistan, Kazakistan, Kirkizistan, Indien und in der Türkei gefeiert wird. Als Frühlings- und Neujahrsfest vereint Nowruz heute viele Regionen und Nationen, Religionen und Sprachen. Auch in Deutschland finden wir wesentliche Symbole zum Frühlingserwachen beim Osterfest. Da das Fest mit der Natur verbunden ist, wird es von allen Volkgruppen unabhängig von der jeweiligen religiösen Zugehörigkeit gefeiert. Nach Angaben der UN feiern mehr als 300 Millionen Menschen das Nowruz-Fest. Auch wir wollen es mit unseren unterschiedlichsten Mitbürgern gemeinsam begehen.

 

Seit 2009 gehört das Nowruz-Fest zum UNESCO-Welterbe. “Nowruz” kommt aus dem Persischen und bedeutet “neuer Tag”. – Wir feiern gemeinsam den Anfang des Frühlings. Es erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten sowie Musik der Band Safar Musik Mastr Gholam Hussin Rabab Nawaz. Erleben Sie mit uns bei dieser Festlichkeit die kulturelle Vielfalt.

 

Spenden sind willkommen.

Georgischer Abend

Georgischer Abend

Am Freitag, den 03.11.2017 fand im IBBO ein georgischer Abend statt. Der georgische Winzer Niko Batiashvili aus Tiflis hat unsere 20 Gäste, die eine Hälfte Ehrenamtliche, die andere Hälfte Geflüchtete aus Afghanistan, Senegal, Zentralafrika und Eritreer, über die Weinherstellung in Georgien informiert. Die Gäste durften […]

Interkulturelles Sommerfest

Interkulturelles Sommerfest

Am 28.8. fand in Mainz das erste interkulturelle Sommerfest der Ökumenischen Flüchtlingshilfe Oberstadt e.V. (ÖFO) statt. Der Verein hatte gemeinsam mit der MIA -der Mainzer Initiative Allianzhaus  – Geflüchtete aus den verschiedenen Mainzer Unterkünften, Haupt- und Ehrenamtliche aus kirchlichen und sozialen Einrichtungen sowie Mainzer BürgerInnen […]

Offenes Informationsangebot zum deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Offenes Informationsangebot zum deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Jeden Montag 13:00 bis 14:00 Uhr im IBBO. Den Teilnehmern werden grundlegende Informationen zum deutschen Arbeits- und Ausbildungsmarkt vermittelt. Sie erfahren, was bei einer Bewerbung wichtig ist und bekommen Tipps für Vorstellungsgespräche.

Klavierunterricht

Klavierunterricht

Jeden Mittwoch findet Klavierunterricht statt. Die Schüler können über eine längere Zeit beim Klavierüben begleiten werden. Bei Interesse ist eine Anmeldung erforderlich. Da vor Ort ein Klavier vorhanden ist, können die Schüler auch außerhalb des Unterrichts üben. Kontaktdaten des Ansprechpartners: Dr. Karoline Pietrzik, Leitung, IBBO, […]