Idee und Struktur

Die Grundsätzliche Idee war es, aus den Erfahrungen in Flüchtlingsunterkünften der letzten Jahre zu schöpfen und von Anfang an konzeptionell ein Ehrenamtsmanagment zu etablieren, was größmögliche Unabhängigkeit gegenüber dem betreuenden sozialen Träger aufweist.

Gleichzeitig sollte der Zugang zur ehrenamtlichen Arbeit niedrigschwellig und klar strukturiert sein. Daher haben wir Gruppenleitungen die einzelne Bereiche betreuen und Ehrenamtlich interessierte Einweisen und Begleiten. Sowie Koordinatoren die sich um die administrative Arbeit in und mit dem Verein kümmern.