Ausbildungspaten gesucht

Unterstützen Sie die Integration geflüchteter junger Menschen in unsere Gesellschaft

Eine große Zahl von jungen Flüchtlingen befindet sich im Ausbildungs- und Bildungssystem. Teilweise durchlaufen sie es mit großem Erfolg, teilweise geht es langsam voran, einige scheitern auch an den Anforderungen. Die begleitenden Hilfen sind sehr unterschiedlich, rechtliche und faktische Begrenzungen und fehlende Berechtigungen verhindern, dass viele die für einen Erfolg erforderlichen Hilfen bekommen.

Für junge Menschen in der Dritten und Vierten Welt gibt es seit langem das Instrument der Ausbildungspatenschaft. Dabei übernehmen Personen aus einem reichen Land für eine bestimmte Zeit die Kosten, die für eine Ausbildung im jeweiligen Land erforderlich sind. Dieses Instrument kann auch hier bei uns in Deutschland, in Mainz, eingesetzt werden für die jungen Flüchtlinge, die eine außerschulische Unterstützung benötigen.

Das Interkulturelle Bildungs- und Begegnungszentrum Oberstadt (IBBO) der ÖFO – Ökumenischen Flüchtlingshilfe Mainz-Oberstadt organisiert eine solche außerschulische Bildungshilfe. Jeweils kurzfristig erhalten Schüler und Schülerinnen für die Fächer Deutsch, Mathematik oder Englisch die passende Unterstützung, insbesondere zur Vorbereitung auf Prüfungen oder zur Bewältigung von bestimmten Schwellen im Lernprozess, dessen Kontinuität gesichert wird.

Für die Durchführung der „Bildungsunterstützung“ stehen engagierte Studierende und Pädagog*innen bereit. Teilweise arbeiten sie schon seit längerer Zeit regelmäßig oder gelegentlich im IBBO mit. Für die Finanzierung der Bildungshilfen und deren Organisation steht praktisch kein Geld zur Verfügung. Die bisherigen Spenden sind in Kürze aufgebraucht. Deshalb der Aufruf: Übernehmen Sie eine Bildungspatenschaft in der Form einer regelmäßig zu zahlenden Summe für die Unterstützung eines jungen Flüchtlings. Zeitdauer und die Höhe der Überweisung können Sie selbst festlegen. (Zur Orientierung: eine Stunde Lernbegleitung kostet 12.50 Euro)

Über den Ablauf, auch im individuellen Fall, informieren wir Sie gerne, wenn Sie dies mögen.

Spendenkonto: Ökumenische Flüchtlingshilfe Oberstadt  IBAN: DE78370601934010092014

Mitteilung erbeten an:  fluechtlingshilfe@oefo.net

 Mainz im November 2018

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *